BOOK NOW - PHONE +41 (0)76 585 72 69

Paprika Hummus

Zutaten:

  • 250g Kichererbsen, gekocht
  • 8 EL Aquafaba (Kichererbsenwasser)
  • 2-3 geröstete Paprika Schoten (je nach Grösse)
  • 80g Tahini / Sesampaste
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2-3 EL natives Olivenöl
  • Optional: 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Edelhefe oder geriebener Parmesan
  • ¼ TL Chilli Pulver
  • 1 TL Paprika Pulver, edelsüss
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Etwas frischgemahlener schwarzer Pfeffer und Berg-oder Meersalz nach Geschmack

Methode:

  1. Grille Deine gewaschenen, entkernten und geviertelt Paprika Stücke für 20 Minuten im Ofen mit Hautseite nach oben bis die Haut schwarze Blasen schlägt.
  2. In der Zwischenzeit bereite all Deine restlichen Zutaten für den Dip vor und versmische sie.
  3. Ziehe die Haut von Deinen gerösteten Paprikavierteln und schneide die enthäuteten Viertel in kleinere Stücke. Gebe diese Paprika Stücke zu Deinem vorbereiteten Paprika Dip und verarbeite in Deinem Mixer bis alles Zutaten vermischt und Du einen super cremigen Dip erhältst (Alternativ verwende einen Pürierstab).
  4. Geniesse mit Gemüsesticks oder selbstgebackenem Brot

Anmerkung: Du kannst diesen Dip auch umwandeln und ohne Kichererbsen und Aquafaba kreieren.

Share this post



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *